Wer wir sind

Das Elternforum ist die treibende Kraft für viele spannende Ereignisse und Projekte. Wir freuen uns auf tatkräftige und interessierte Eltern, die auch zukünfig für die Kinder ihr Potential miteinbringen möchten!
Herzlichen Dank für all die schöne Erlebnisse, die die Kinder bereits erfahren durften!

Das neue Volksschulgesetz gibt vor, dass die Schulbehörden, Lehrpersonen und Eltern im Rahmen ihrer Verantwortlichkeiten zusammen arbeiten. Die Schulpflege hat mit Beschluss vom 11. April 2016 das neue Reglement der Elternmitwirkung an der Schule Rafz genehmigt. Es tritt per Schuljahr 2016 / 2017 in Kraft.

Ziel und Zweck des Elternforums sind

  • Regelmässigen Kontakt und Austausch von Informationen zwischen Eltern und Schule fördern
  • Gemeinsam mit der Schule schulische und schulnahe Projekte realisieren und Brücken zwischen Schule und Elternhaus bauen.
  • Der Elternrat ist Ansprechpartner für Eltern, Schulleitung, Lehrerschaft, Schulsozialarbeit (SSA), Schulpflege, Schüler und allenfalls Schülerrat.
  • Er fördert die Qualität der Schule Rafz
  • Der Elternrat behandelt eingebrachte Anliegen und Anträge aller an der Schule Beteiligten.
  • Der Elternrat hat jedoch keinen Einfluss auf die Kompetenzen der Schulpflege, Schulleitung, der SSA und der Lehrpersonen.
  • Er ist nicht für die Bewältigung individueller Schulprobleme von einzelnen Schülern zuständig.

Es pflegt den partnerschaftlichen Umgang aller an der Schule Beteiligten, macht die Ressourcen der Eltern für die Schule nutzbar und realisiert gemeinsame schulische und schulnahe Projekte.

Das Elternforum arbeitet an der Entwicklung des schulischen Umfeldes mit und setzt sich mit pädagogischen  und erzieherischen Fragestellungen auseinander.

Das Elternforum hat keinen Einfluss auf die Kompetenzen der Schulpflege, der Schulleitung, der Schulsozialarbeit und der Lehrperson.

Es hat weder eine Aufsichtsfunktion, noch berät es über einzelne Lehrpersonen oder beurteilt deren Methoden oder Inhalte des Unterrichts.

 

Vorstandsmitglieder 

Präsidium:                                                                      Patricia Zingg
Vize- Präsidium:                                                            Jeannette Rechsteiner
Kommunikation:                                                             Denise Kratzer
Verantwortung "Projekte Schule":                                  Regula Laichinger
Verantwortung "Projekte Allgemein":                             Selina Marghitola
Verantwortung "neue Projekte & Ideen":                       Susanna Bächi



Lehrervertretung:
Primarschule Schulleitung:                                            Res Heimlicher (Götzen)
                                                                                       Denise Meyer /Tannewäg)
Oberstufe Schulleitung:                                                  Rene Gantner
                                                                                       Esther Minneboo
Vertreter der Lehrpersonen:                                           Martha Schweizer (Primar)
                                                                                       Carlo Marinaccio (Oberstufe)
                                                                                       Daniela Hunziker (KIGA)
Schulpflege:                                                                   Ursula Leutwiler

Dokumente

Reglement Elternforum | Leitfaden der Schule Rafz / Organigramm